Vom Otaku zur Wandernatur

Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft (Emil Zátopek) Der Mensch ist ein merkwürdiges Wesen. Emil Zátopek drückte in wenigen Worten aus, was ich mehrere Jahre lang nicht akzeptieren wollte. Laufen, gehen, wandern – ich? Solange mich Fernsehen, Nintendo und später mein PC bespaßen, gab es doch gar keinen Grund, sinnlos durch den Wald zu stapfen. Hier hinke ich als Mensch Vogel und Fisch hinterher: ich reflektiere, kann mich aber auch selbst täuschen und gegen meine Natur leben. Ich nannte mich Otaku und war stolz darauf. (Otaku = jemand der durch, für und wegen seines PCs lebt)

Weiterlesen